Johannes Gillhoff Gesellschaft e.V.

Hartmut Brun

Lindenstrasse 16
19288 Ludwigslust OT Glaisin

Telefax (038758) 355992

E-Mail E-Mail:
www.johannes-gillhoff.de


Der dritte Sohn von Helmine und Gottlieb Gillhoff wurde am 24. Mai 1861 im alten Schulkaten zu Glaisin geboren und erhielt am 4. Juni bei der Taufe durch Pastor Johann Timmermann die Vornamen Johannes Heinrich Carl Christian. Paten waren der Küster Johannes Martens zu Daenschenburg, der Missionar Heinrich Rothe in Gnadau, die Hauswirtschaftsfrau Catharina Busacker aus Glaisin und der Eldenaer Organist Christian Lüben.


Von den Eltern wohlbehütet verlebte der junge Johannes im Kreise der Brüder in der alten Kate und seit 1866 im neuen Schulhaus die Kinder- und Jugendjahre. "Wie atmeten die Eltern auf in den neuen hellen Räumen! Und auch die Buben, damals fünf an der Zahl, fanden sich vergnügt in die geräumigere Umwelt. Vor dem Hause ein Blumengarten, an dem die Straße entlanglief. Hinter dem Hause ein großer Hofplatz mit Scheune und Wasserpumpe. Dahinter Obstgarten und Ackerstücke, die dem Vater als Gehaltsaufbesserung zugeteilt wurden", erinnerte sich Johannes Gillhoffs ältester Bruder Friedrich.


Aktuelle Meldungen

Aktuelles 2020

Liebe Mitglieder und Freunde der Johannes Gillhoff Gesellschaft, Wolfram Christoph Eckard in Stuttgart-Fasanenhof hat den Roman "Jürnjakob Swehn der Amerikafahrer" gelesen. Sie finden die Links zu den einzelnen Videos unter:

 

Kapitel 1 : Die Überfahrt https://www.youtube.com/watch?v=fIqXUDjBaus

Kapitel 2 : Ein langer Monat https://www.youtube.com/watch?v=w6zNjR3id8c

Kapitel 3 : Auf eigener Farm https://www.youtube.com/watch?v=jNi63hRjsII

Kapitel 4 : Von Indianern und Kinderbriefe https://www.youtube.com/watch?v=UHbw5CU7hrQ

Kapitel 5 : Auf der Weltausstellung in Chicago https://www.youtube.com/watch?v=ekFhallyetg

Kapitel 6 : Am Sterbebett der Mutter https://www.youtube.com/watch?v=_dYCgg3FByM

Kapitel 7 : Von Kirchen und Pastoren https://www.youtube.com/watch?v=pSj7MYOkiLw

Kapitel 8 : Beim Maispahlen https://www.youtube.com/watch?v=Zb9-Zo-yu0c

Kapitel 9 : Der Exam. Von einer jungen Lehrerin und von alten Erinnerungen https://www.youtube.com/watch?v=CWk4DnPh9kc

Kapitel 10 : Allerlei Lesereinen https://www.youtube.com/watch?v=TvsQ1ln-sa4

Kapitel 11 : Jürnjakob, das ist Heimweh! https://www.youtube.com/watch?v=Uc80YpCir0g

Kapitel 12 : Leg den Brief zu Matthäi 5 https://www.youtube.com/watch?v=ZXcdV8O67DA

 

Alle Videos finden Sie unter der Playlist hier:

https://www.youtube.com/channel/UC1ZusiwXTq01Cwv7g7EjTkQ/videos

 

Sie finden alle Videos auch, wenn Sie in der YouTube-Suche die beiden Worte „Jürnjakob“ und „Swehn“ eingeben.

 

 

Mitteilung:

Ludwigslust. Im April 2020 wurde das Gillhoff-Grab, das seit 1977 ein Denkmal der Kulturgeschichte ist, mit großzügiger finanzieller Unterstützung der Stadt Ludwigslust neu gestaltet.